[MS-Hamburg 2016]Medizinseminar 2020

»MS-Hamburg«

Das Medizinseminar im hohen Norden

Im Februar 2020 wollen wir Euch traditionell nach Hamburg zum großen Medizindeminar einladen. Die Vorbereitungen sind angelaufen und es wird einige Änderungen geben.

Die Rahmendaten

Eingeladen sind Taucher und Tauchausbilder, Interessierte und auch Mediziner.

Als Termin ist derzeit der 8./9. Februar 2020 geplant.

Leider hat die Generali Versicherung uns eine Absage für 2020 erteilen müssen, so dass wir uns einen neuen Veranstaltungsort suchen mussten. Als neue Veranstaltungsort wird werden Räume der Universität Hamburg in Frage kommen.

Die Details zum Veranstaltungsort werden noch folgen.

Leider werden wir auch den Kostenrahmen der vergangenen Jahre nicht mehr halten können, die Kosten liegen nun bei 95 €.

Aber wie gewohnt erwarten Euch aktuelle Themen und Top-Referenten!
Die Details dazu folgen noch.

Neben all den spannenden Themen gibt es auch wieder unsere legendäre „MS Hamburg“-Sammeltasse in der aktuellen Auflage 2020.

Veranstaltungsort

Wir mussten uns für dieses Jahr neue Räume suchen und werden bei der Universität Hamburg zu Gast sein:
Biologie-Zentrum Klein Flottbeck der Universität Hamburg
Ohnhorststraße 18, 22609 Hamburg (OpenStreetmap, Qwant Maps)

Referenten, Themen & vorläufiges Programm

Samstag, 8. Februar
9.00 Uhr Begrüßung & Organisatorisches MS-Hamburg-Team
9.10 Uhr Grußworte des Präsidenten des VDST U. Hoffmann, Puhlheim
9.15 Uhr Kreislaufmodell – physiologische Überlegungen U. Hoffmann, Puhlheim
10.00 Uhr VDST-Versicherung: News und Update M. Reutzel, Offenbach
10.45 Uhr Kaffepause
11.15 Uhr Atemgas und gelöster Stickstoff:
Dekompressionskrankheit (DCS) und arteriellen Gasembolie (AGE)
M. Frommhold, Rostock
12.00 Uhr Angeborene Herzfehler im Erwachsenenalter C. Beyer, Hamburg
12.45 Uhr Mittagspause
13.45 Uhr Fallbeispiele aus der Tauchtauglichkeit P. Strobel, Hamburg
14.30 Uhr Lungenerkrankungen und Tauchen J. Frommhold, Rostock
15.15 Uhr Kaffepause
15.45 Uhr HNO für Taucher H. Graefe, Hamburg
16.30 Uhr Neuro-Check für Taucher J. Meyne, Kiel
17.15 Uhr Tiefer, länger, leistungsfähiger – hilft uns Viagra im Tauchsport? I. Meßer, Reinfeld
Sonntag, 9. Febraur
9.00 Uhr Tauchen mit Diabetes K.-H. Schmitz, Dinkslaken
9.45 Uhr Tauchunfallstatistik VDST H. Gatermann, Hamburg
10.30 Uhr Kaffeepause
10.45 Uhr Lebensbedrohlicher Zwischenfall beim ersten Freiwassertauchgang – ein Tauchunfall? J. van der Velde, Bremen
11.30 Uhr Tödliche Tauchunfälle: Technik – persönliche Eignung – Standardverletzungen D. Berndt, Karlsruhe
12.15 Uhr Juristische Aspekte bei Tauchunfällen J. Koch, Berlin
13.00 Uhr Seminarkritik , offene Fragen, Ausgabe Teilnehmerbescheinigungen MS-Hamburg-Team

Weiterbildungsstunden

Für Tauchausbilder gibt es voraussichtlich 12 ÜL-Stunden gutgeschrieben. Für die Mediziner ist die Anerkenung von Weiterbildungsstunden beantragt.

Für Mediziner wird unser »MS Hamburg« mit 14 Punkten durch die Ärztkammer Hamburg anerkannt.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolg ausschließlich online über den u.g. Link.

Jede Anmeldung wird von uns manuell geprüft und bearbeitet. Daher kann es ein wenig dauern, bis eine Antwort verschickt wird. Bitte haben Sie ein wenig Geduld.

Zur Anmeldung

Aktuelles

Wir werden diese Seite kontinuierlich aktualisieren. Besuchen Sie uns deshalb wieder.

Update 17. November 2019: Die Anmeldung wurde freigeschaltet.

Update 28. Dezember 2019: Weiterbildungspunkte Mediziner, Veranstaltungsort


Stand: 28.12.2019

Hamburger Tauchsportbund e.V.